Förderung des öffentlichen Gesundheitswesen und der öffentlichen  Gesundheitspflege

 

Wir unterstützen Sie in der :
Gesundheitsförderung
  • in verschiedenen Settings z. B. Schule, Unternehmen, Kindergärten usw. in Unterstützung von Krankenkassen und weiteren Sozialversicherungsträgern
Primärprävention nach § 20 SGB V
  •  Bewegung
  •  Ernährung
  •  Suchtprävention
  •  Stressmanagement
Sekundärprävention nach § 43 Abs. 1 Nr. 1 SGB V
  •   nach ärztlicher Verordnung

 

Rehabilitationstraining
Handlungsfelder:
1. Orthopädie
2. Innere Medizin
3. Neurologie
4. geistige Behinderung
5. Psychatrie
ehrenamtliche Tätigkeit
  • auf Anfrage für gemeinnützige Zwecke

 

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.